Kinkys Friseur im Park
Frank Griewel
Rittershausstraße 32
44137 Dortmund
Telefon: 0 23 1 - 14 92 39

Email
Internet: www.kinkys.de
USt-IdNr: DE 218697249
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TMG: Frank Griewel

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Google Kalender - Anmerkung zum Datenschutz

In den Google-Datenschutzbestimmungen wird Googles Umgang mit persönlichen Informationen erläutert, wenn Sie Produkte und Services von Google in Anspruch nehmen. Dazu gehören auch Informationen, die bei der Verwendung von Google Kalender zur Verfügung gestellt werden. Im Folgenden werden unsere Datenschutzverfahren beschrieben, die speziell für Google Kalender gelten.

Persönliche Daten

  • Kontoinformationen und -einstellungen. Für die Verwendung von Google Kalender benötigen Sie ein Google-Konto. Bei der Erstellung eines Google-Kontos werden Sie von Google zur Angabe einiger persönlicher Daten aufgefordert. Dazu zählen Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort zum Schutz Ihres Kontos vor unbefugtem Zugriff. Mit einem Google-Konto haben Sie Zugriff auf viele Google-Services, für die eine Registrierung erforderlich ist. Wenn Sie bereits über ein Google-Konto verfügen, werden Sie bei der Einrichtung Ihrer Kalender möglicherweise um einige Informationen gebeten, beispielsweise Ihren Namen, Ihre bevorzugte Standardsprache und Ihre Zeitzone.
  • Nutzungsstatistiken. Möglicherweise zeichnet Google Daten zu Ihrer Nutzung von Google Kalender auf. Protokolliert werden beispielsweise die Zeitpunkte und die Dauer der Nutzung von Google Kalender, die Häufigkeit und Größe von Datentransfers sowie die Anzahl der von Ihnen erstellten Termine und Kalender. Informationen, die in Ihrem Google Kalender-Konto angezeigt oder angeklickt werden (einschließlich der UI-Elemente, Werbeanzeigen, Links und anderer Informationen), werden ebenfalls zu den im Folgenden beschriebenen Zwecken aufgezeichnet. Die Nutzungsstatistiken zu Ihrer Verwendung von Google Kalender werden von uns mindestens alle neunzig Tage unwiderruflich gelöscht. Über einen Zeitraum von 90 Tagen hinaus speichern wir diese Informationen lediglich als Zusammenfassung.
  • Kalender und Termine. Sie können mehrere Kalender erstellen, die jeweils Termine enthalten. Die Termine in den einzelnen Kalendern sowie der gesamte zu einem Termin gehörende Content – einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Informationen wie Kommentare, Antworten von Gästen und Beschreibungen – werden auf Google-Servern gespeichert und verwaltet.
  • Einladungen und Terminbenachrichtigungen. Wenn Sie andere Personen zu Terminen im Kalender einladen, erfassen und verwalten wir zur Administration Ihrer Einladungen die damit verknüpften Informationen, beispielsweise E-Mail-Adressen, Daten und Uhrzeiten der Termine sowie die Antworten der Gäste.
  • Wenn Sie SMS-Nachrichten an bzw. über Google Kalender senden, sammeln und speichern wir Daten über diese Nachrichten. Zu diesen Daten gehören z. B. Telefonnummern, der Mobilfunkanbieter für die jeweilige Telefonnummer, Nachrichteninhalt und Datum und Uhrzeit der Transaktion.

Nutzung

  • Damit wir Ihnen einen optimalen Service bieten können, werden Ihre Kalender-Informationen auf den Google-Servern verarbeitet. Dieser Service umfasst unter anderem das Formatieren und Anzeigen von Informationen, die Sicherung Ihres Kalender-Contents sowie die Bereitstellung relevanter Informationen, beispielsweise weiterführender Links.
  • Wenn Sie andere Personen zu Terminen im Kalender einladen, wird Ihr Google-Kontoname in der Benachrichtigung angezeigt.
  • Je nach den Freigabeeinstellungen, die Sie für Ihre Kalender oder für einzelne Termine festlegen, können andere Personen auf Ihren Namen und weitere zu einem Termin gehörende Informationen zugreifen.
  • Google sendet Ihnen möglicherweise Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Google Kalender-Konto oder anderen Google-Services.

Ihre Optionen

  • In Google Kalender können Sie wählen, ob und inwieweit Termininformationen für andere Personen freigegeben werden sollen. Mit Google Kalender können Sie festlegen, ob alle oder einige Ihrer Kalender (1) privat und für andere Nutzer unzugänglich sind, (2) für bestimmte, von Ihnen ausgewählte Personen zugänglich sind oder (3) für die breite Öffentlichkeit zugänglich sind, auch über die Google-Websuche.
  • Sie können diese Freigabe- und Zugriffseinstellungen sowie alle anderen Einstellungen für Google Kalender jederzeit über Ihr Konto ändern.
  • Außerdem können Sie in Ihren Kalendern erstellte Termine ändern und löschen. Termine, zu denen Sie andere Personen eingeladen haben, bleiben unter Umständen auf deren Kalendern weiterhin erhalten, auch wenn sie bereits aus Ihrem Kalender gelöscht wurden.
  • Aufgrund technischer Gegebenheiten wird eine solche Löschung unter Umständen nicht sofort wirksam und Restkopien Ihrer Kalenderinformationen bleiben möglicherweise auf Backup-Medien erhalten.

Weitere Informationen

Google beachtet die Datenschutzgrundsätze des "Safe Harbor"-Abkommens der USA. Weitere Informationen zu "Safe Harbor" und unserer Registrierung finden Sie auf der Website des Handelsministeriums der USA.

Weitere Informationen zu den Datenschutzverfahren von Google finden Sie in den vollständigen Datenschutzbestimmungen. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Oder schreiben Sie an folgende Adresse:

Privacy Matters
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043 (USA)



Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.