Cocoon Club

Liebe Freunde des "KinkySilence"- Benefiz Konzert: Aus organisatorischen Gründen findet das Konzert im neuen Jahr statt:

Sa 07.01.2017 & So 08.01.2017...
Jeweils um 19.30
Kartenreservierung unter
0231/ 14 92 39
Oder eine Mail an info@kinkys.de


Benefizkonzert 2015

Kinky Silence Konzert fand am 12. & 13. Dezember 2015 um 19 Uhr statt ........

Der Cocoon Club & KinkySilence  präsentiert zum 1. Mal das traditionelle Adventskonzert zu Gunsten des Wünschewagen

Das Leben ist endlich, aber es kann bis zuletzt wachsen und gelingen. Wer sagt eigentlich, dass mit den Lebenskräften auch alle persönlichen Wünsche zu schwinden haben? Oder, dass die letzten Kapitel unserer Lebensgeschichte immer traurig oder gar wunschlos unglücklich verlaufen müssen? Sind nicht gerade späte und letzte Wünsche in besonderer Weise dazu bestimmt, noch gewagt zu werden?

Jeder Lebensabschnitt ist zum Glück in vielen Fällen trotz aller Widrigkeiten, Belastungen und Einschränkungen gestaltbar, bis zuletzt. Mobilität, als Weg zu letzten Erinnerungs- und Begegnungsorten, kann nun auf neue Art und Weise ermöglicht und „erfahren“ werden: mit dem Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB).

Leben retten zu helfen und Selbstbestimmung als Lebensqualität in der Pflege zu erhalten – dies sind identitätsbildende Kernaufgaben des ASB. Gerade deshalb machen wir in unserer Arbeit immer wieder eine Erfahrung, die wir nicht ausblenden können und wollen: Auch ein Leben, das nicht mehr zu retten ist, hat ein Recht auf Hilfe und Unterstützung. Gerade im Angesicht von Grenzsituationen, zumal auf den letzten Abschnitten einer Lebensreise, gibt es oft noch wichtige Ziele. Mit dem Wünschewagen helfen wir dabei, diese zu erreichen – oder bieten einfach die Gelegenheit, es noch einmal bewusst zu erleben, mit sich selbst und anderen unterwegs zu sein. Um so an Wunsch-Orten und auf Wunsch-Wegen noch einmal wichtige Momente zu ermöglichen, die das Leben, auch wenn es nicht mehr zu verlängern ist, noch einmal ein Stück vergrößern.

Quelle ; ASB